Skip to main content

Terra Canis Welpenfutter

Preisvergleich

18,39 €

inkl. Mwst.
Kaufen

34,85 €

inkl. Mwst.
Kaufen
Hersteller
Fleischquelle, ,
Nebenquellen, , , ,
Altersempfehlung

In den ersten Wochen nach seiner Geburt erhält ein Welpe das beste Futter, welches die Natur für ihn vorgesehen hat – die Muttermilch. Doch was danach kommt, bestimmt die spätere Gesundheit des Hundes bis ins hohe Alter. Dazu muss man wissen: Der Hundewelpe verfügt nach der Geburt noch längst nicht über einen fertig ausgebildeten Organismus und ist somit besonders anfällig für Krankheiten und Mangelerscheinungen. Jeder Fehler in seiner Ernährung kann sich hier dramatisch auswirken.
Daher ist eine art- und altersgerechte Ernährung gerade für Welpen extrem wichtig. Um das Wachstum optimal zu fördern, muss der Welpe mit ausreichend Protein, den nötigen Vitaminen sowie entsprechenden Mineralstoffen versorgt werden. Sie sind in der Muttermilch in der passenden Konzentration enthalten, beim Anschlussfutter müssen wir selbst dafür sorgen, dass die Zusammensetzung stimmt.

Um dies zu gewährleisten, gibt es im Handel spezielles Welpenfutter zu kaufen. Es kann bereits ab der vierten bis fünften Lebenswoche gegeben werden, zusätzlich zur Muttermilch. Wichtig: Die Qualität sollte bei Welpenfutter an oberster Stelle stehen. Genau diesen Leitspruch hat sich auch der renommierte Hersteller Terra Canis auf die Fahnen geschrieben. Grund genug, das entsprechende Welpenfutter einmal genau unter die Lupe zu nehmen.


Doch warum ist Qualität gerade bei einem Welpenfutter so wichtig? Der Hauptgrund ist der hohe Bedarf an Energie, welchen jeder Welpe aufweist. Dieser Energiebedarf kann nur dann gedeckt werden, wenn das verwendete Futter entsprechend hochwertig ausfällt und geeignete Inhaltsstoffe enthält. Die Rede ist hier insbesondere von Fleisch, dem wichtigsten Lieferanten für Protein und somit auch für Energie. Dazu muss man wissen: In vielen billigen Futtersorten sind zu einem großen Teil sogenannte Füllstoffe enthalten. Darunter versteht man z. B. sämtliche Arten von Getreideflocken und sonstigen Getreidebestandteilen sowie Schwarten, Bindegewebe und ähnliche Fleischabfälle. Diese Bestandteile werden von den Herstellern verwendet, um die Kosten für die Futterherstellung zu senken. Allerdings kommen durch die Füllstoffe die hochwertigen Nahrungsmittel zu kurz, so dass der Welpe mit den lebenswichtigen Nährstoffen unterversorgt sein kann. Und auch das Verdauungssystem ist bei einem Welpen noch nicht fertig ausgeprägt, so dass es durch ein billiges, mit Füllstoffen angereichertes Futter zu Durchfallzuständen und Unverträglichkeiten kommen kann.

Terra Canis Welpenfutter besteht ausschließlich aus hochwertigen, natürlichen Zutaten in deutscher Lebensmittelqualität und sorgt damit für eine gesunde Ernährung des Welpen von Anfang an. Das Premiumfutter wurde vom Spezialisten genau auf die Bedürfnisse von Welpen und Junghunden zugeschnitten. Für beste Verträglichkeit und ein gesundes Wachstum sorgen u. a. viel frisches Muskelfleisch, Herzfleisch, Gemüse, Obst & Kräuter und maximal zehn Prozent glutenfreies Getreide.
Doch das ist noch längst nicht alles. In diesem Premiumfutter ist ein erhöhter Anteil von Eierschalen enthalten, die den Welpen während des Wachstums mit viel natürlichem Kalzium versorgen. Dazu gibt es auch noch Blütenpollen und Seealgen, die den Organismus zusätzlich zu den frischen Inhaltsstoffen mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren und Fettsäuren versorgen. Eine Besonderheit: Die enthaltene Kieselerde unterstützt das Wachstum von Krallen, Sehnen und Gelenken und fördert zudem die Einlagerung von natürlichem Kalzium in den Knochen.

Im Test erwies sich die Größe der Kroketten von Terra Canis Welpenfutter als ideal. Sie sind kleiner als herkömmliche Futterkroketten und passen daher perfekt für die anatomischen Gegebenheiten der Welpen. Und auch an der Futterakzeptanz gibt es nichts auszusetzen. Alle Welpen fraßen Terra Canis im Test sehr gerne.

Terra Canis Welpenfutter – Zusammensetzung

Inhaltsstoffe:

Sorte Rind mit Apfel, Karotte & Hagebutte
  • Muskelfleisch vom Rind, Rinderherzen, Rinderleber, Gurgel vom Rind
  • Zucchini, Karotten, Äpfel, Preiselbeeren
  • Hirse (6%)
  • Rapsöl, Basilikum, Schnittlauch, Hagebutten, Eierschalen, Andensalz, Blütenpollen, Trinkwasser
  • Fleischanteil (54%)
  • Zusatzstoffe: Kieselgur (1 mg/kg)

Sorte Geflügel mit Kürbis, Buchweizen & Blütenpollen

  • Muskelfleisch von der Pute, Putenherzen, Hähnchenmägen
  • Kürbis, Tomaten
  • Buchweizen (3%), Hirse (3%)
  • Weizenkeimöl
  • Schnittlauch, Kamille, Leinsamen, Blütenpollen, Seealge, Eierschalen, Trinkwasser
  • Fleischanteil (54%)

Sorte Lamm mit Zucchini, Fenchel & Magerjoghurt

  • Muskelfleisch vom Lamm, Lammherzen, Gurgel vom Lamm
  • Karotten, Fenchel, Zucchini
  • Naturreis (5%)
  • Magerjoghurt, Rapsöl
  • Basilikum, Eierschalen, Seealge, Trinkwasser
  • Fleischanteil (46%)
  • Zusatzstoffe: Kieselgur (1 mg/kg)

Nährwerte:

(Beispiel Sorte Rind mit Apfel, Karotte & Hagebutte)

  • Rohprotein 10,5 %
  • Rohfett: 7,2 %
  • Rohfaser: 1,9 %
  • Rohasche 1,2 %
  • Feuchtigkeit: 75,2 %

Fazit der Zusammensetzung:

Muskelfleisch, wertvolle Innereien und dazu alle zusätzlichen Nährstoffe in Form von Blütenpollen, Kräutern und guten Ölen. Genau das macht ein Premiumfutter aus, und genau das ist auch in Terra Canis Welpenfutter enthalten.
Schauen wir uns als Referenz einmal die Sorte Rind mit Apfel, Karotte und Hagebutte an. An der Zusammenstellung zeigt sich die gesamte Kompetenz des Herstellers in Sachen Hundefutter. Viel frisches Fleisch sorgt für eine komplette Versorgung mit Protein, die Innereien stellen Eisen und viele andere wichtige Mineralien in den notwendigen Mengen bereit. Hinzu kommen diverse Obst- und Gemüsesorten, allesamt in frischer Form verarbeitet und somit besonders wertvoll.
Alles in allem haben wir es hier mit einem echten Premiumfutter zu tun, das Hundewelpen aller Rassen mit sämtlichen notwendigen Nähstoffen für ein artgerechtes und gesundes Wachstum versorgt. Und genau darauf kommt es doch schließlich an.

Terra Canis Welpenfutter – Vor- und Nachteile

Im Test mit einer genauen Überprüfung der Bestandteile und der Zusammensetzung des Terra Canis Welpenfutters zeigten sich für diese Premium-Hundenahrung folgende Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Alle anderen Zutaten werden frisch in Deutschland verarbeitet und besitzen Lebensmittelqualität.
  • Kein Tier- und Knochenmehl im Futter enthalten.
  • Keine minderwertige Nebenerzeugnisse, Füllstoffe, Farb-, Konservierungs-, Lock- oder Aromastoffe, keine synthetischen Zusätze, kein Zucker.
  • Schonende Herstellung, dadurch bleiben alle wertvollen nativen Vitamine, sekundären Pflanzenstoffe, Mineralstoffe/Spurenelemente und Proteine in höchstmöglichem Maße erhalten.
  • Eierschalen im Futter sorgen dafür, dass Welpen und Junghunde während des Wachstums auf natürliche Weise ausreichend mit Kalzium versorgt werden. Zusätzlich sorgt Kieselerde für eine lang anhaltende Einlagerung des Kalziums in den Knochen.
  • Alle Vitamine in Terra Canis Welpennahrung (z. B. Vitamine A, B, C, D, E) sind in natürlicher Form enthalten.
  • Blütenpollen fungieren als Lieferanten für wichtige Vitamine, Mineralstoffe und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie üben zudem einen positiven Einfluss auf den Darm des Welpen aus.

Nachteile:

  • Im Vergleich zu normalem Hundefutter und anderen Welpenfuttersorten relativ teuer.

Terra Canis Welpenfutter – Preisvergleich

Im Vergleich der verschiedenen Größen und von unterschiedlichen Bezugsquellen ergeben sich folgende Durchschnittspreise für Terra Canis Welpenfutter:
  • 400 g Dose: ca. 2,80 EUR
  • 6 x 400 g: ca. 16,00 EUR

Terra Canis Welpenfutter – unser Fazit

Schön, dass es noch Hersteller gibt, die um die Wichtigkeit der Futterversorgung für Welpen wissen. Einer dieser Hersteller ist Terra Canis. Mit seinem speziellen Welpenfutter versorgt er den kleinen Nachwuchs mit allem, was dieser für den perfekten Start ins Leben braucht. Wertvolles Fleisch, frisches Obst und Gemüse sowie viele gute Zusatzstoffe bringen das beruhigende Gefühl, dass der Welpe rundum gut versorgt ist.
Vegan
Soja frei
Purin frei
Zucker frei
Tierversuchsfrei
frei von Konservierungsstoffen
Kaltgepresst
VerpackungSack

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

18,39 €

inkl. Mwst.
Jetzt bei Amazon kaufen

34,85 €

inkl. Mwst.
Jetzt bei Amazon kaufen

18,39 €

inkl. Mwst.