Skip to main content

Lukullus Nassfutter

39,99 €

inkl. Mwst.
Hersteller
Fleischquelle,
Nebenquellen, ,
Altersempfehlung

Immer wieder stehen wir Hundebesitzer vor dem Problem, die richtige Versorgung mit allen notwendigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien für unsere vierbeinigen Lieblinge sicherzustellen. Viele Hersteller haben sich dabei auf die Fahnen geschrieben, für den Hund ein sogenanntes Alleinfuttermittel anzubieten, allerdings erweist sich diese Aussage im Test oftmals als unzutreffend.

Enthält das Futter nicht den richtigen Mix aus Fleisch, Gemüse oder Obst sowie zugesetzten Vitaminen, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen, so wird dem Hund über kurz oder lang in seiner Ernährung etwas fehlen. Dies können wir sowohl am Verhalten des Hundes als auch durch eine reine optische Inaugenscheinnahme erkennen. Hunde mit schlechter Ernährung weisen ein stumpfes Fell, brüchige Krallen sowie oftmals Probleme mit den Zähnen auf. Ihre Augen glänzen nicht wie gewohnt, sie sind außerdem lethargisch und nur wenig aktiv. Schaut man sich den Hund genauer an, so bekommt man das Gefühl, dass dieser gar nicht aktiv am Leben teilnimmt. Bevor Sie nach einer solchen Diagnose den Tierarzt aufsuchen, sollten Sie es zunächst mit einer Umstellung auf ein vollwertiges und gesundes Hundefutter probieren.


Ein solches Futter finden Sie beispielsweise im Handel unter der Bezeichnung Lukullus Nassfutter. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige Hundevollnahrung mit einem ausgewogenen Mix verschiedener Inhaltsstoffe, die wir uns in unserem Test etwas genauer angesehen haben.

Lukullus Nassfutter ist im Fachhandel in zahlreichen verschiedenen Sorten erhältlich. Alle Sorten eint der Verzicht auf Schweinefleisch sowie auf andere ungesunde Fleischsorten und sonstige Bestandteile. Der Fleischanteil beträgt bei allen Sorten durchschnittlich 65 Prozent, was im Vergleich zu anderen Futtersorten einen sehr hohen Wert darstellt. Dabei orientiert sich der Hersteller insgesamt an der natürlichen Ernährung des Hundes, der – wie wir alle wissen – vom Wolf abstammt. Strenge Richtlinien an die Qualität sorgen dafür, dass das Futter stets die gleiche hochwertige Zusammensetzung seiner Inhalte aufweist. Auf unerwünschte Zusatzstoffe wie Aromen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe wird bewusst verzichtet. Trotzdem konnten wir im Test eine hohe Akzeptanz des Lukullus Nassfutters bei Hunden sämtlicher Rassen feststellen. Die große Auswahl verschiedener Sorten macht es leicht, dem Hund von Zeit zu Zeit etwas Neues „auf den Tisch“ zu bringen.

Die meisten Sorten von Lukullus Nassfutter sind komplett getreidefrei. Stattdessen werden hochwertige Gemüsesorten wie Kartoffeln oder Karotten verarbeitet. Diese sorgen durch ihren hohen Ballaststoffgehalt für eine lang anhaltende und gute Sättigung, so dass die Futtermengen etwas geringer als bei Konkurrenzprodukten gehalten werden können. Entsprechende Fütterungsempfehlungen finden sich auf sämtlichen Verpackungen. Zudem achtet der Hersteller darauf, dem Futter wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie Kalzium, Eisen und Magnesium zuzusetzen, die beim Hund nicht nur für eine ausgeglichene Verdauung sorgen, sondern sich auch positiv auf die Beschaffenheit des Fells, der Krallen und der Zähne auswirken. Dazu tragen übrigens auch die enthaltenen Öle bei, insbesondere Traubenkernöl, das reich an Vitamin E und essenziellen Fettsäuren ist.
Das Immunsystem des Hundes wird dabei gestärkt, er wird unanfälliger gegen Krankheiten und Einflüsse von außen. Zahlreiche Kräuter harmonisieren den kompletten Organismus und machen den Hund fit für ein aktives, entdeckungsreiches Leben.
Der Hersteller legt großen Wert darauf, in seiner Hundenahrung nur natürliche Zutaten zu verarbeiten, die zumeist direkt vom Erzeuger kommen. So bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten und das Futter entwickelt einen herzhaften, vollen Geschmack. Auch auf Konservierungsstoffe und Farbstoffe kann in diesem Fall komplett verzichtet werden. Somit konnte Lukullus Nassfutter im Test voll überzeugen und bietet sich als Komplettnahrung für Hunde jeden Alters, jeder Größe und jeder Rasse an.

Lukullus Nassfutter – Zusammensetzung

Inhaltsstoffe:

Sorte Geflügel & Lamm mit Kartoffeln, Löwenzahn und Traubenkernöl:

  • 66 % Fleisch und Innereien (Herz, Leber, Fleisch, Lunge, Pansen, Magen) ausschließlich vom Geflügel und Lamm
  • Fleischbrühe, Kartoffeln, Löwenzahn, Mineralstoffe, Traubenkernöl
Sorte Kaninchen & Wild mit Naturreis, Apfel und Leinöl:
  • 66 % Fleisch und Innereien (Herz, Leber, Fleisch, Magen, Pansen), ausschließlich vom Kaninchen und Wild
  • Fleischbrühe, Apfel, Reis, Mineralstoffe, Leinöl
Sorte Putenherzen und Gans mit Gerste, Porree & Johanniskrautöl:
  • 66 % Fleisch und Innereien (Herz, Leber, Fleisch, Magen, Hälse) ausschließlich von Pute und Gans
  • Fleischbrühe, Gerste, Porree, Mineralstoffe, Johanniskrautöl

Zusatzstoffe:

  • Vitamin A (3.000 IE/kg)
  • Vitamin D3 (200 IE/kg)
  • Vitamin E (30 mg/kg)

Nährwerte:

  • Rohprotein: 10,1 %
  • Rohfett: 6,8 %
  • Rohfaser: 0,6 %
  • Rohasche: 2,4 %
  • Kalzium: 0,23 %
  • Phosphor: 0,18 %
  • Feuchtigkeit: 76 %

Fazit der Zusammensetzung:

Wir haben hier einige Sorten des Lukullus Nassfutters in ihrer Zusammensetzung als Beispiel dargestellt. Auffällig ist der hohe Gehalt an frischem Fleisch und Innereien. In Lukullus Nassfutter werden keine ungesunden Fleischmehle sowie getrocknetes Fleisch eingesetzt. Ergänzt wird der hohe Fleischanteil durch geeignete Innereien sowie Obst und Gemüse, beispielsweise Gerste, Reis, Äpfel oder Porree. Außerdem kommen wertvolle Öle hinzu, die einerseits die Verdauung des Hundes harmonisieren, sich andererseits aber auch auf die Beschaffenheit des Felds und anderer wichtiger Körperteile auswirken.
Besitzer aktive Hunde sollten darauf achten, eine Sorte zu wählen, die etwas mehr Protein enthält. Wessen Hund dagegen leicht mit Übergewicht zu kämpfen hat, der sollte auf den Fettgehalt in Lukullus Nassfutter achten. Hier finden sich Sorten, die lediglich sechs bis sieben Prozent Fett enthalten und daher für übergewichtige Hunde absolut zu empfehlen sind.
Insgesamt konnten wir in der Zusammensetzung von Lukullus Nassfutter nichts finden, was auszusetzen wäre. Unsere Empfehlung betrifft daher sämtliche Sorten dieser Premium-Hundenahrung!

Lukullus Nassfutter – Vor- und Nachteile

Aus der Zusammensetzung von Lukullus Nassfutter und einem ausführlichen Praxistest ergeben sich folgende Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Sehr hoher Anteil an frischem Fleisch und Innereien.
  • Die meisten Sorten sind getreidefrei.
  • Gesunde und gut verträgliche Obst- und Gemüsesorten im Futter enthalten.
  • Verzicht auf Zusatzstoffe wie Aromen, Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.
  • Ausgewogener Protein- und Fettgehalt, durch verschiedene Sorten leicht variierbar.
  • Hochwertige Öle und Kräuter als Zusatzstoffe.
  • Relativ günstiger Preis.

Nachteile:

  • Nur im Tierfachhandel erhältlich, zudem nicht in allen Fachmärkten.
  • Manche Sorten nur regional bzw. saisonal erhältlich.

Lukullus Nassfutter – Preisvergleich

Hier die Durchschnittspreise für die verschiedenen Packungsgrößen von Lukullus Nassfutter:
  • 6 x 800 g: ca. 11,50 EUR

Lukullus Nassfutter – unser Fazit

Unter den in unseren Tests verwendeten Nassfuttersorten nimmt Lukullus Nassfutter eine ganz besondere Stellung ein. Kaum ein anderes Nassfutter enthält einen solch hohen Anteil an frischem Fleisch und verzichtet außerdem auf allergieauslösende Getreidesorten und unerwünschte Zusatzstoffe. Somit können wir Lukullus Nassfutter als vollwertige Komplettnahrung für jeden Tag empfehlen. Jeder, der seinem Hund etwas wirklich Gutes tun möchte, ist mit diesem Futter sehr gut beraten!
Vegan
Soja frei
Purin frei
Zucker frei
Tierversuchsfrei
frei von Konservierungsstoffen
Kaltgepresst
VerpackungDose
Fleischanteil65%
Rohprotein10.1%
Rohfett6.8%
Rohfaser0.6%
Rohasche2.4%
Feuchtigkeit76%
Vitamin A3.000 IE/kg
Vitamin D3200 IE/kg

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


39,99 €

inkl. Mwst.