Skip to main content

Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Logo

Im Test: Nahrungsergänzungsmittel für Hunde


Für uns Menschen ist der Einsatz verschiedenster Nahrungsergänzungen schon längst nichts Ungewöhnliches mehr. Doch auch für Hunde sind Nahrungsergänzungsmittel immer mehr im Kommen und versprechen Hund und Halter zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

Sicher kann nicht jedes Produkt die gemachten Versprechen tatsächlich einhalten und gewiss ist es nicht immer leicht, das passende Präparat zu wählen. Aus diesem Grund haben wir uns ausführlich mit dem Thema beschäftigt und stellen Ihnen in unserem Test eine Reihe unterschiedlicher Nahrungsergänzungsmittel für Hunde näher vor.


Was Nahrungsergänzungsmittel nicht sind

Bei allen möglichen Vorteilen, die das richtige Nahrungsergänzungsmittel zum richtigen Zeitpunkt Ihrem Hund bringen kann, sollten Sie sich jedoch stets auch der Grenzen derartiger Produkte bewusst sein.

Nahrungsergänzungen für Hunde stellen keinen Ersatz für eine bedarfsgerechte Fütterung dar. Es ist nicht möglich mit ihrer Hilfe eine unzureichende Nährstoffversorgung aufgrund eines minderwertigen Hundefutters auszugleichen.

Ebenso wenig kann ein Nahrungsergänzungsmittel einen eventuell notwendigen Gang zum Tierarzt ersetzen. Sofern Ihr Vierbeiner ernsthaft krank ist, sollten Sie sich deshalb in jedem Fall Rat hinsichtlich der Behandlung der vorliegenden Erkrankung einholen.


Nahrungsergänzungen können sinnvoll sein


Nicht jeder Hund benötigt zwangsläufig Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt jedoch eine Reihe von Situationen, in denen ihr Einsatz empfehlenswert oder gar notwendig sein kann.

So kann es zum Beispiel im Hundesport Sinn machen, die Leistung sowie die Regeneration des Vierbeines mit den passenden Präparaten zu unterstützen.

Ebenso kann ein geeignetes Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen, Probleme mit Haut und Fell zu beseitigen oder den Heilungsprozess bei Gelenkbeschwerden zu unterstützen.

Ein weiteres mögliches Einsatzgebiet von Nahrungsergänzungen für Hunde ist die Entgiftung der Nieren. Stellen Sie bei Ihrem Vierbeiner eine erhöhte Infektanfälligkeit fest, gibt es auch hierfür die passenden Produkte, mit denen sich seine Abwehrkräfte wieder stärken lassen.


So hilft Ihnen unser Nahrungsergänzungsmittel-Test


Wie Sie sehen, gibt es für den Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln bei Hunden viele Möglichkeiten. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, müssen Sie wissen, welches Präparat in welcher Situation das richtige ist.

Darüber hinaus sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass es hinsichtlich der Qualität der verschiedenen Produkte zum Teil ganz erhebliche Unterschiede gibt.

Unser Nahrungsergänzungsmittel-Test soll Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen und zu lernen, wann Sie für Ihren Hund eine Nahrungsergänzung in Betracht ziehen sollten sowie welche Produkte tatsächlich empfehlenswert sind.


Zu diesem Zweck haben wir Präparate in den folgenden Kategorien getestet:


In unseren ausführlichen Ratgebern zu den verschiedenen Themen erfahren Sie, wann der richtige Zeitpunkt für eine Nahrungsergänzung ist und unsere Testberichte helfen Ihnen dabei, ein wirklich hochwertiges Produkt für Ihren Hund zu wählen.